Sachschaden - Zusammenstoß auf Kreuzung

Zwickau.

Auf 20.000 Euro wird das Sachschaden geschätzt, der bei einem Unfall am Donnerstagabend in zwickau entstand. Der Fahrer eines VW (36) befuhr die B 173/Reichenbacher Straße stadteinwärts und bog nach links in die Hilferdingstraße ab. Dabei beachtete er einen entgegenkommenden Mazda nicht(Fahrer: 32. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Beide Fahrzeuge wurden jedoch so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt wurden, informiert die Polizei. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...