Schmierereien - Ermittlungen wegen Volksverhetzung

Zwickau.

Wegen der Schmiererei an einer Autobahnbrücke ermittelt die Zwickauer Polizei wegen Volksverhetzung. Das teilten die Beamten auf Anfrage mit. An der Auffahrt zur A72 Zwickau-Ost ist der Schriftzug "Deutsche ausrotten" zusammen mit einem anarchistischen Symbol aufgetaucht. Man sei am Dienstagmorgen auf den Schriftzug aufmerksam gemacht worden, sagte eine Polizeisprecherin. Die Autobahnmeisterei kümmere sich nun um die Entfernung, hieß es. (ael)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...