Schmierfinke in Zwickau unterwegs

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Unbekannte haben am Freitagmorgen im hinteren Bereich eines Wagens der Straßenbahnlinie 3 (Eckersbach nach Neuplanitz) mit einem blauen Edding-Stift auf die Rückseiten der Sitze "Zecken jagen", "Sieg Heil ihr Zecken" sowie ein Hakenkreuz geschmiert. Des Weiteren sprühten in der Nacht zum Samstag Schmierfinke mit oranger und blauer Farbe ähnliche Schriftzüge an die Außenwand des "Clara-Wieck-Gymnasiums", an eine davor befindliche Außenmauer sowie auf einem Steintisch. Derzeit ist die Schadenshöhe noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Zwickau entgegen, unter Telefon 0375/428 4480. (fp)
 

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €