Schnee lockt Kinder ins Freie

Überall im Landkreis Zwickau haben vor allem Kinder am Sonntag die erste flächendeckende, wenn auch Schneedecke genutzt, um ihre Schlitten herauszuholen und mit großer Begeisterung die Berge hinunterzusausen. So tummelten sich auf dem Queckenberg in Hermsdorf schon am Vormittag etliche Mädchen und Jungen auf der raren weißen Pracht. Der fünfjährige Fred Helm (Foto), der keine 100 Meter entfernt vom Berg wohnt, hatte sichtlich Spaß an der Bewegung an der frischen Luft. Anderenorts wurde der nasse, pappige Schnee zum Bauen von Schneemännern und weiteren lustigen Figuren oder für eine zünftige Schneeballschlacht genutzt. Auch ausgiebige Winterwanderungen waren angesichts des Schneefalls am Sonntag angesagt. Damit verwirklichten viele Landkreisbewohner gleich am dritten Tag des neuen Jahres einen guten Vorsatz für 2021: mehr Bewegung an der frischen Luft. (vim)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.