Schumann-Preis: Sieger live im Konzert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Nachdem der Internationale Robert-Schumann-Wettbewerb für Klavier und Gesang 2020 verschoben und in diesem Jahr durch einen Video-Wettbewerb ersetzt werden musste, gibt es bald in Zwickau die Möglichkeit, fast alle Preisträger live zu erleben. Die ersten fünf Preisträger präsentieren sich laut einer Mitteilung aus dem Kulturamt am Wochenende 30./31. Oktober im Robert Schumann Konservatorium. Am 6./7. November folgen die übrigen Prämierten. Das Publikum kann mit einem von der Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau ausgeschriebenen Publikumspreis seine Lieblinge küren - zur Vorauswahl können die auf einem Youtube-Kanal online stehenden Wettbewerbs-Videos dienen. (kru)

www.freiepresse.de/kon

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.