Sieben E-Bikes aus Radladen gestohlen

Kirchberg.

Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht zu Freitag sieben E-Bikes aus einem Fahrradgeschäft an der Robert-Seidel-Straße in Kirchberg gestohlen. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, handelt es sich um Unisex-Bikes der Marken "Haibike", "Raymon" und "Husqvarna" im Gesamtwert von rund 25.000 Euro. Die Räder wurden jeweils ohne Akku und Ladegerät gestohlen. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen. (dha)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.