Sparkasse öffnet ihre Geschäftsstellen

Werdau/Zwickau.

Die Sparkasse Zwickau hat entschieden, wieder Beratungen vor Ort in den Geschäftsstellen durchzuführen, nachdem zahlreiche Bestimmungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zuletzt gelockert worden waren. Unter- Einhaltung der geltenden Bestimmungen seien sechs Geschäftsstellen in Zwickau, je eine in Crimmitschau, Neukirchen, Werdau, Fraureuth, Wilkau-Haßlau, Kirchberg, Lichtentanne, Reinsdorf, Hartenstein sowie zwei in Mülsen am Freitag geöffnet gewesen, teilte Pressesprecher Ralf Kulik mit. Eine Übersicht über Öffnungszeiten und Beratungsmodalitäten sei über die Homepage des Kreditinstituts im Internet abrufbar. (kru)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.