Sparkasse schließt kleinere Geschäftsstellen - Berater weiterhin erreichbar

Zwickau.

Die Sparkasse Zwickau hat als Vorsichtsmaßnahme während der Corona-Krise kleinere Geschäftsstellen seit Montag bis auf Weiteres für den Kundenverkehr geschlossen. Das Geldinstitut ist zwar nach eigenen Angaben für seine Kunden weiterhin erreichbar. Allerdings bittet die Sparkasse darum, die noch offenen Geschäftsstellen nur in dringenden Angelegenheiten aufzusuchen, die keine Aufschiebung dulden. Für persönliche Beratungen seien die Mitarbeiter weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar. Größere Filialen und die Direktfiliale seien personell verstärkt, die telefonische Erreichbarkeit ausgebaut worden, so die Sparkasse. Sämtliche Geldautomaten stehen an allen Sparkassen-Standorten weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung. 

Felix Angermann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Zwickau, wirbt außerdem für eine verstärkte Nutzung des Online-Angebotes: "Sie haben Ihre Konten so jederzeit im Blick und wickeln Ihre wichtigsten Bankgeschäfte einfach von zu Hause aus ab, ganz ohne Ansteckungsgefahr." Kunden, die bisher auf diese Möglichkeit verzichtet haben, können sich auf der Webseite der Sparkasse Zwickau dafür freischalten lassen. 

Nach Angaben der Sparkasse werden in den Geschäftsstellen alle angeordneten Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt. Wichtig sei es, den notwendigen Sicherheitsabstand bei Betreten der Filialen zu gewährleisten. Dazu sollten Kunden unbedingt die Anweisungen der Mitarbeiter sowie die Aushänge und Markierungen auf dem Boden beachten, so das Geldinstitut. 

Folgende Geschäftsstellen haben derzeit geöffnet:

  • Crimmitschauer Straße 1, Zwickau
  • Hauptmarkt 7, Zwickau
  • Kosmonautenstraße 1, Zwickau-Eckersbach
  • Leipziger Straße 176, Zwickau-Pölbitz
  • Äußere Zwickauer Straße 50a, Zwickau-Oberplanitz
  • Marchlewskistraße 1, Zwickau-Neuplanitz
  • Silberstraße 21, Crimmitschau
  • Markt 29/31, Werdau
  • Werdauer Straße 73, Fraureuth
  • Poststraße 3, Wilkau-Haßlau
  • Auerbacher Straße 5, Kirchberg
  • St. Jacober Hauptstraße 148, Mülsen
  • Marktplatz 2/3, Hartenstein

Die Direktfiliale ist telefonisch montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr und mittwochs und freitags von 8 bis 15 Uhr erreichbar. Telefonnummer: 0375 323 5555. (dha)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.