Spenden - 3622 Euro für Jugendfeuerwehren

Wildenfels.

Zehn Unternehmen aus Wildenfels und den Stadtteilen haben insgesamt 3622 Euro zweckgebunden für die beiden Jugendfeuerwehren der Stadt in Wildenfels und Wiesenburg gespendet. Der Stadtrat hat Bürgermeister Tino Kögler (parteilos) einstimmig zur Entgegennahme des Geldes ermächtigt. Angeschafft werden sollen dafür unter anderem wetterfeste Jacken für die jungen Feuerwehrleute. (vim)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...