Spiel- und Sportfläche wird erweitert

Eckersbacher Spielplatz bekommt Sandkasten

Zwickau.

Die im vergangenen Jahr angelegte Sport- und Spielfläche an der Max-Planck-Straße im Zwickauer Stadtteil Eckersbach wird aus- gebaut. Das beschloss der Bauausschuss auf seiner jüngsten Sitzung. Demnach sollen auf dem 1,1 Hektar großen Areal auch Spielgelegen- heiten für Kleinkinder Platz finden. Das hatten sich vor allem die Eltern gewünscht.

Als erster Schritt ist unter anderem der Bau eines Sandkastens geplant. Außerdem sollen künftig gepflasterte Parkwege die bereits vorhandenen Spielgeräte miteinander verbinden und eine Tisch-Bank-Kombination aufgestellt werden. Auch die Erdhügel sollen mit einheimischen Blüh- und Fruchtgehölzen bepflanzt werden. Vor allem pflegeleichte und robuste Pflanzen sollen verwendet werden. Diese sollen auch Nistmöglichkeiten sowie Nahrungsgrundlagen für Vögel bieten. Damit steigen die Kosten für das Gesamtprojekt um 20.000 auf 420.000 Euro. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...