Spielplatz soll erweitert werden

Hartenstein.

Der Spielplatz an der Grundschule im Hartensteiner Ortsteil Zschocken soll erweitert werden. Die Stadträte haben jetzt beschlossen, dafür 8600Euro auszugeben. An Geld aus der Stadtkasse fließen jedoch nur 1830 Euro. Der Großteil kommt aus dem Regionalbudget des Förderprogramms Leader. Mit diesem Geld sollen nun für das öffentlich zugängliche Gelände der Grundschule weitere Spielgeräte angeschafft werden. Der Beschlussvorschlag war noch druckfrisch, die Stadträte erhielten ihn als Tischvorlage. Das Bauamt will nun mehrere Angebote von Firmen einholen. (upa)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.