Sprachmittlerdienst ist eingeschränkt

Zwickau.

Der Sprach- und Kulturmittlerdienst Zwickau hat in der Zeit vom 7. bis 11. Dezember sowie vom 21. bis 24. Dezember aus Urlaubsgründen geschlossen. Anforderungen für die Einsätze ehrenamtlicher Sprachmittler für die Zeit vom 7. bis 16. Dezember müssten bis spätenstens 1. Dezember, für Einsätze vom 21. bis zum 30. Dezember bis 16. Dezember bestellt werden. Darüber informiert die Gleichstellungs-, Ausländer-, Integrations- und Frauenbeauftragte der Stadt. Der Kontakt ist telefonisch unter den Rufnummern 0375 831839 beziehungsweise 831840 sowie per E-Mail möglich. Der Sprach- und Kulturmittlerdienst ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Stadt und der WHZ. (ja)sprachundkulturmittler@zwickau.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.