Stadt stellt Bürgern Konzept vor

Zwickau.

Die Zwickauer Stadtverwaltung will mit Bürgern über Verkehrslärm diskutieren. Am 16. Januar 17.30 Uhr findet im Freizeitzentrum Marienthal eine Bürgerversammlung statt, auf der das Umweltamt Maßnahmen zur Lärmreduzierung vorstellen möchte. Die Ergebnisse und Hinweise sollen in den Lärmaktionsplan einfließen. Auch sollen erste Ergebnisse einer seit November laufenden Umfrage zur Sprache kommen. (ael)

www.zwickau.de/laerm

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...