Stadt tauscht Elektroautos aus

Zwickau.

Die Zwickauer Stadtverwaltung wird zehn Elektroautos, deren Leasingverträge Ende März 2021 auslaufen, durch neue Modelle ersetzen. Das hat der Finanzausschuss einstimmig beschlossen. Auch die neuen E-Fahrzeuge sollen über 48Monate geleast werden. Der Preis darf bei der gesamten Vertragslaufzeit insgesamt 144.000 Euro nicht übersteigen. Autohäuser können jetzt ein entsprechendes Angebot abgeben. Erworben werden dürfen nur fabrikneue Fahrzeuge ohne Anzahlung. Ein Kauf der alten E-Autos ist nicht vorgesehen. Die Elektrokleinwagen sind unter anderem für das Tiefbauamt, das Ordnungsamt sowie das Garten- und Friedhofsamt im Einsatz. (nkd)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.