Stadt und Planer informieren über Arbeiten am Gewandhaus

Zwickau. Einen ersten Eindruck von der Baustelle Gewandhaus konnten sich am Freitag Journalisten verschaffen. Die Stadtverwaltung und der neu eingesetzte Objektplaner Klaus Sorge informierten über den derzeitigen Stand der Arbeiten.

Es laufen Arbeiten am Dach, innen ist die Bodenplatte im Erdgeschoss fast fertig gestellt. Geplant ist, den Zuschauersaal so umzugestalten, dass die Besucher mehr Platz haben und die Akustik verbessert wird. Am Sonntag öffnet die Baustelle zum Tag der offenen Tür, dann gibt es dort auch ein Konzert. (sth) 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...