Stadtarchiv tut etwas für die Außenwirkung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Das Zwickauer Stadtarchiv hat auch in diesem Jahr eine neue Ausgabe seiner Schriftenreihe "Cygnea", mittlerweile Heft 19, herausgegeben, die ab sofort erhältlich ist. Auch diesmal wurde eine breite Mischung an Beiträgen zur Zwickauer Stadtgeschichte zusammengestellt. Zentrales Thema ist das Wirken Thomas Müntzers in Zwickau - ein Ereignis, das sich in diesem Jahr zum 500. Mal jährte. Im aktuellen Heft ist zudem eine neue Rubrik zu finden: "In eigener Sache". Hier wollen künftig die Beschäftigten des Stadtarchivs der Leserschaft ihre Arbeit öffentlich und auf Besonderheiten im Zwickauer Stadtarchiv aufmerksam machen. Das neue Heft ist ab sofort im Stadtarchiv, in den Kunstsammlungen/Max-Pechstein-Museum, den Priesterhäusern sowie dem Robert-Schumann-Haus für 6 Euro erhältlich. (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.