Stadtbibliothek bietet Abholservice

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Einrichtung bleibt zwar weiter für Besucher geschlossen, aber Medien können nach vorheriger Bestellung vor Ort abgeholt werden.

Zwickau.

Auch die neue Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen zur Eindämmung der Coronapandemie hält Bibliotheken weiter geschlossen. Die Stadtbibliothek Zwickau bleibt dementsprechend weiter für den regulären Besucherverkehr gesperrt. Ab sofort ist es aber möglich, Bücher und andere Medien vorzubestellen und zu einem vereinbarten Termin in der Stadtbibliothek abzuholen (sogenanntes Click & Collect). Dabei ist es unerheblich, ob die Medien durch Knopfdruck im Internet oder per Telefon bestellt worden.

Entsprechende Medienwünsche können von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr telefonisch unter 0375 834301 oder per E-Mail täglich über stadtbibliothek@zwickau.de vorbestellt werden, teilt das Kulturamt der Stadt Zwickau mit. Es gebe aber mehrere Regularien zu beachten. Demnach ist es nicht möglich, mehr als zehn Medien pro Leseausweis zu entleihen. Alle Medien sollten vorher im Bibliothekskatalog unter www.stadtbibliothek-zwickau.de ("Katalog und Konto") recherchiert sein. Für die Bestellung müssen sowohl Autor als auch Titel des Buches angegeben werden. Eine Garantie, dass alle Medien verfügbar sind, kann nicht gegeben werden, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung.

Für die Bestellung sind darüber hinaus folgende persönliche Daten erforderlich: die Leseausweisnummer, der Vor- und Zuname sowie eine E-Mail-Adresse oder auch eine aktuelle Telefonnummer. Es erfolgt eine genaue Terminabsprache, wann die Medien in der Bibliothek abgeholt werden können. Zur Abholung muss der Bibliotheksausweis mitgebracht werden. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, so wie sie derzeit vorgeschrieben ist, gilt als Pflicht. Bei dem Termin können auch bisher entliehene Medien wieder zurückgegeben werden. Für eine Rückgabe kann auch stets der Außenrückgabeautomat genutzt werden, der sich neben dem Haupteingang der Bibliothek im Kornhaus befindet. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.