Stadtfest-Tagebuch: Der Sonntag

Am Sonntag klingt das Stadtfest in Zwickau gemütlich aus. Mit einem Gottesdienst, Aktionen für Familien und Musik. Die "Freie Presse" ist auch heute dabei - und erzählt kuriose, schöne und spannende Geschichten aus der Innenstadt.

Domhof. Rockhaus auf dem Domhof, die Westernhagen-Coverband auf dem Hauptmarkt. Das Zwickauer Stadtfest 2019 klingt wunderbar aus - und es blieb bisher friedlich. Vor einem Jahr - im Jubiläumsjahr der Stadt, die 900. Geburtstag feierte - war das Stadtfest mit geschätzt 150.000 Menschen extrem gut gut besucht. Diesmal seien 20.000 Menschen weniger gekommen, schätzt die Stadtverwaltung. Zu wie vielen gewaltsamen Berührungen es auf dem Stadtfest kam, ist unbekannt. Lars Zschieschang vom Stadtordnungsdienst sagt, es habe keine relevanten Sachverhalte gegeben. Schlägereien unter Alkoholeinfluss habe es vereinzelt gegeben, aber "im gesunden Maß." Wir wünschen uns und Ihnen, dass das auch heute Abend so bleibt. Danke fürs Mitlesen, machen Sie es gut! 


Hauptmarkt. Das rockt richtig: Auf dem Hauptmarkt gibt es heute Abend zwei Höhepunkte zum Abschluss, die erste Band spielt Hits von Herbert Grönemeyer, die zweite wird das Beste von Marius Müller-Westernhagen auf die Bühne bringen. Für den Grönemeyer-Sänger gilt jedenfalls schon mal: ganz schön nah dran am Original! 


Muldeparadies. Mit Rodscha und Tom geht das Stadtfest für seine jüngsten Besucher langsam zu Ende. Die Musiker machen Mitmach-Musik - und den Kindern gefällt das. Sie tanzen, singen und lachen. 


Innenstadt. Sonntagabend heißt Langeweile? Nicht heute. Beim Zwickauer Stadtfest ist noch einiges geboten. Um 19 Uhr spielt auf dem Hauptmarkt die Band Mariuzz - Die Westernhagen Tribute- & Double Show. Dazu fällt uns nur eins ein: Es geht mir gut, es geht mir gut ... Um 20 Uhr gibt's auf dem Kornmarkt Musik von Lattentatra. Sie spielen schwungvolle Partymusik mit Kontrabass. Auf dem Domhof tritt um 18.15 Uhr eine Indische Tanzgruppe aus Chemnitz auf, sie heißt Sinjini. Um 20 Uhr spielt hier dann Rockhaus. Amüsieren Sie sich recht prächtig! 


Kornmarkt. Geben Sie es zu, wer näher ran gekommen ist, hatte sich schon eine Stunde vorher angestellt: Schlagersängerin Francine Jordi betritt Punkt 16 Uhr die Bühne. Sehr zur Freude der Fans in der prallen Hitze auf dem absolut überfüllten Kornmarkt. Aber für alle, die hinten bleiben mussten, hat unser Fotograf sich vor die Bühne durchgeschlagen und die Sängerin gaaaanz nah erwischt. 


Muldeparadies. Gegen den Strom: Cornelia Martin und ihre vier Kinder steigen am Steg aus dem Kanu und würden am liebsten gleich wieder loslegen. Nach dem Gottesdienst am Sonntagvormittag auf dem Hauptmarkt haben sie sich gleich im Muldeparadies für das Kanufahren angemeldet, obwohl die Kanufahrten eigentlich erst am Mittag beginnen sollten. Kein Problem, die Veranstalter habe dann eben eine halbe Stunde früher aufgemacht. Einmal gegen den Strom bis zur Muldebrücke und zurück, etwa 20 Minuten auf dem Wasser. "Herrlich", sagt die Mutter, "wir haben das schon letztes Jahr gemacht und wenn es nach meinen Kindern ginge, würden wir noch viel öfter." Nervig war nur der ziemlich starke Gegenwind, aber: "Wir sind wieder heil angekommen, oder?"


Muldeparadies. Schwindelfrei sollte man sein, wenn man in der Gondel in geschätzt 50 Metern Höhe über dem Muldeparadies auf das Treiben in der Stadt herunterblickt. "Für mich kein Problem, ich war früher Kranfahrerin", sagt Ramona Ebert (66) und lacht laut. Gemeinsam mit ihr hat sich Ella Klemm (10) auf den Weg nach oben gemacht und ist ganz begeistert. "Lohnt sich echt", sagt die Schülerin, der auch das Schwanken der Gondel im Wind deutlich weniger ausmacht, als dem sich am Geländer festklammernden Reporter.


Hauptmarkt. Am Sonntagmorgen begann das Stadtfest mit ruhigen Momenten. Auf dem Hauptmarkt war zum ökumenischen Gottesdienst kein Sitzplatz mehr frei. Nach den wummernden Bässen von Samstagnacht ließ es das Zwickauer Gospelchorprojekt etwas besinnlicher angehen.


Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...