Stadtrat - Bürger haben wieder zuerst das Wort

Wilkau-Haßlau.

Die Stadträte von Wilkau-Haßlau kommen am Donnerstag zu ihrer monatlichen Sitzung zusammen. Dabei wird Bürgermeister Stefan Feustel (CDU) in erster Lesung den Doppelhaushalt für die Jahre 2019 und 2020 vorstellen. Außerdem informiert der Rathauschef über eine Eilentscheidung zur Finanzierung von Mehrkosten beim Umbau der Kindertagesstätte "Heinrich Dietel". Auf der Tagesordnung stehen auch drei Grundstücksverkäufe an Privatpersonen. Der Stadtrat soll sich auch zum Thema Neubau eines Gerätehauses der Feuerwehr Silberstraße positionieren. Vor der eigentlichen Tagesordnung haben die Einwohner zur Bürgerfragestunde das Wort. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...