Stadtrat - Erste Sitzung ist erst für August geplant

Wilkau-Haßlau.

Der neue Stadtrat von Wilkau-Haßlau, der am 26. Mai gewählt wird, wird voraussichtlich am 20. August zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommen. Das kündigte Bürgermeister Stefan Feustel (CDU) an. Bis zum 15.Juli laufe die Wahlprüfung. Damit sei der erste mögliche Termin für die Sitzung der 16. Juli. "Da allerdings sind Ferien", sagte Feustel. Zur ersten Sitzung des neuen Gremiums sollten aber schon alle gewählten Volksvertreter anwesend sein, wie der Bürgermeister betonte. Am 23.Mai tagt der bisherige Stadtrat zum letzten Mal planmäßig. Eine weitere Zusammenkunft nach der Wahl wäre nur dann zulässig, wenn Beschlussvorlagen mit klaren Fristen vorliegen. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...