Stadtrat - Schlosssanierung steht zur Debatte

Wildenfels.

Die Vergabe von Tischler- und Malerarbeiten innerhalb der Sanierung des Nord- und Westflügels des Schlosses Wildenfels und deren Ausbau zum Verwaltungssitz stehen auf der Tagesordnung der Sitzung des Stadtrates am Donnerstag ab 19 Uhr. Die Tagung findet im Mehrgenerationenhaus, Schlossstraße 4 in Wildenfels, statt. Außerdem geht es um die Straßenbaumaßnahme Breite Gasse im Bereich zwischen Zwickauer und Wiesenstraße, und es wird der Termin für die konstituierende Sitzung des neuen Stadtrates nach der Wahl am kommenden Sonntag festgelegt. Darüber hinaus gibt es Informationen des Bürgermeisters und des Jugendbeirates sowie zum Mehrgenerationenhaus. Auch eine Bürgerfragestunde ist eingeplant. (vim)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...