Statt Straßenbahnen fahren Busse

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Wegen notwendiger Gleisstopf- und Riffelschleifarbeiten werden ab Montag bis Mittwoch auf der Linie 3 zwischen Stadthalle und Neuplanitz die Straßenbahnen durch Busse ersetzt. Darüber informieren die Städtischen Verkehrsbetriebe Zwickau. Zwischen Eckersbach und Stadthalle verkehrt die Linie 3 normal. An der Haltestelle "Stadthalle" besteht Anschluss zwischen den Straßenbahnen und Bussen des Schienenersatzverkehrs. Am Donnerstag verkehrt die Linie 3 ab 7.25 bis gegen 16 Uhr nur zwischen Neumarkt und Eckersbach. Die Strecke Neumarkt bis Neuplanitz wird ebenfalls durch Busse (Linie 33) ersetzt. Anschluss besteht am Neumarkt. Die Haltestelle "Erich-Mühsam-Straße" kann im Schienenersatzverkehr nicht bedient werden, heißt es. (ja)

www.nahverkehr-zwickau.de

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.