Stolperfalle Weihnachtsmarkt

Eine Besucherin ist über eine hohe Abdeckung gestolpert und hat sich beim Aufprall die Schulter zertrümmert. Dabei werden Stolperfallen wie diese in Zukunft eher zunehmen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    4
    Interessierte
    07.12.2019

    An Blinde wird dabei nicht gedacht , auch nicht , wenn weit vor den Buden und mitten auf dem Weg irgendwelche Tafeln stehen , die die Leute aufhalten sollen …
    Ich hatte jetzt mal eine blinde Frau ein Stück begleitet , weil sie nicht weiter kam !!!

  • 1
    1
    Tokeah
    07.12.2019

    Am Vormittag des 4. Dezember war ich auf dem Weihnachtsmarkt und bin auch an einer der Abdeckung ins Stolpern gekommen, konnte die Situation noch gut meistern und ein Straucheln abfangen.
    Einen Tag später war ich auf zwei größeren Weihnachtsmärkten. Dort lagen ebenso Abdeckungen, allerdings viel flacher in der Bauart. Das Laufen und Belaufen war dort aber wesentlich unkomplizierter als die jene in Zwickau.
    Vielleicht könnte für man für zukünftige Märkte einen kleinen Hinweis an den Zugängen anbringen, der die Gäste gut sichtbar darauf hinweist, dass Sturz- und Verletzungsgefahr durch diese Abdeckungen besteht bzw. bestehen kann.
    Das würde die Aufmerksamkeit der Gäste entsprechend heben. Ein Sturz kann immer passieren, auch ohne diese Abdeckungen. Ich hoffe und wünsche, für duevverbleibenden Tagen und für weitere Jahre die Gäste unseres Weihnachtsmarktes verletzungsfrei schöne Stunden verleben können.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...