Storch genießt Sonnenstrahlen

Der Winter scheint überstanden - das ist auch für den Cunersdorfer Storch eine gute Nachricht. Nun kann das Tier auf dem Schornstein im Ort die Sonne genießen und in der Aue des Rödelbaches auf Nahrungssuche gehen. Da der Schnee getaut ist, findet der Storch dort genug zu fressen. Nach Angaben des Ornithologen Jens Hering handelt es sich um jenes Exemplar, das sich während des Winters regelmäßig im Tierpark Hirschfeld durchfüttern ließ. Bereits 2019/20 hatte das offenbar weibliche Tier die kalte Jahreszeit im Landkreis Zwickau verbracht. Laut Hering ist das äußerst ungewöhnlich. (rpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.