Straßenbau - Reuterweg wird erneuert

Zwickau.

Der Reuterweg, eine der wichtigsten Verbindungsstraßen im Zwickauer Stadtteil Schedewitz, bekommt einen neuen Straßenoberbau. Das hat der Bau- und Verkehrsausschuss beschlossen. Die Maßnahme findet gemeinsam mit Leitungsarbeiten der Zwickauer Wasserwerke statt. 2019 und 2020 sollen Wasser- und Abwasserleitungen im Abschnitt zwischen Planitzer und Bürgerschachtstraße erneuert werden. Der restliche Teil der Straße, der nicht durch den Bau der Rohre abgedeckt ist, soll durch die Stadt hergestellt werden. Dafür gibt das Rathaus knapp 130.000 Euro aus. Der Reuterweg ist schon lange in sehr schlechtem Zustand, Anwohner beschweren sich regelmäßig über Lärm und Verkehr. Aus Lärmschutzgründen gilt dort Tempo 30. (ael)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...