Streit um Haribo-Schließung: Keine Kündigungen in diesem Jahr

Die Verhandlungen zwischen Gewerkschaft und Geschäftsführung haben einen Teilerfolg erbracht. Der Kampf um den Standort in Wilkau-Haßlau soll jedoch fortgesetzt werden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

44 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    0
    Auriga
    11.12.2020

    Na dann macht alle mit beim Haribo-Boykott im nächsten Jahr.

  • 0
    2
    Nixnuzz
    11.12.2020

    Vielleicht wäre diese alternative Lebensweise konkurrenzlos und nicht den Marktgesetzen konform: "Was ist typisch für Amish People?

    Ganz besonders ist typisch für Amische das Sie moderne Technik ablehnen, und Neuerungen jeder Art ganz sorgfältig prüfen bevor diese eingesetzt werden. Das fällt besonders in Ihrer Arbeit auf, die Landwirtschaft könnte wesentlich einfacher betrieben werden, doch das lehnen Amische ab. Sie bestellen und Ernten Ihre Felder noch genauso, wie es Ihre Vorfahren vor rund 300 Jahren getan haben.

    Ebenfalls typisch für Amish People: Sie wollen unter sich sein. Sie leben meist abgeschieden von der Außenwelt und sind viel lieber unter Ihrer gleichen.

    Allgemein leben Amische wie vor 300 Jahren, es gibt keine Autos, Computer, Fernseher, Reißverschlüsse oder dergleichen. Das einfache Leben, trotz Hightech in der „anderen“ Welt, wird von den Amischen geliebt."
    Freiwillige vor! Und: Die Umwelt würde es sicherlich mehr als danken als alle 3F-Fans weltweit...

  • 17
    6
    lax123
    10.12.2020

    Jagt die Westkapitalisten vom Hof und sucht entweder einen ostdeutschen Investor oder übernehmt den Laden selbst.

    Gut gemacht, ein erster Schritt ist erreicht.

  • 20
    6
    Logistiker
    10.12.2020

    der Westdeutsche übernimmt, bekommt oft noch Förderung weil er in den wilden Osten geht, und dann schließt er. zerstört die Tradition und die Arbeitsplätze.