Südrampe wird ab Dienstag erneuert

Mülsen.

Nach der im April erfrolgten Erneuerung der Nordrampe der Bundesstraße 173 zur Staatsstraße 286 an der Lippoldsruh in Mülsen wird ab Dienstag nun auch die Südrampe der B 173 zur S286 erneuert und dafür vollgesperrt. Die gesamte Südrampe ist uneben und weist Fahrbahnschäden auf, informiert das zuständige Landesamt für Straßenbau und Verkehr. Die Fahrbahn soll auf einer Länge von 160 Metern gefräst und neu asphaltiert werden. Außerdem werden Bankette und Einbauteile angepasst und Randbereiche mit Gitterplatten stabilisiert. Schließlich werden auch die Schleifen für die Lichtsignalanlagen und die Markierung erneuert. Notwendige Umleitungen werden am heutigen Freitag ausgeschildert, die Vollsperrung der Rampe wird am 2. Juni um 7 Uhr aktiviert. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 13. Juni abgeschlossen werden. Die Kosten belaufen sich auf rund 150.000 Euro, sagte Franz Grossmann, Sprecher des Landesamtes. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.