SVZ setzt Busse statt Bahnen ein

Zwickau.

Wegen Wartungsarbeiten an den Weichen und Inspektionen müssen Fahrgäste der Städtischen Verkehrsbetriebe Zwickau (SVZ) demnächst in Busse umsteigen. Schienenersatzverkehr gilt auf Linie 3 am 30. September und 1. Oktober in den Abendstunden. Teils werden abweichende Haltestellen bedient, teils gelten frühere Abfahrtszeiten. Die Haltestellen Erich-Mühsam-Straße fallen weg. Der veränderte Fahrplan steht im Netz. (ael)

www.nahverkehr-zwickau.de

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.