Täter lassen Zierfische mitgehen

Zwickau.

Bei einem Wohnungseinbruch in Zwickau sind unter anderem Zierfische gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, sind Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus an der Werdauer Straße eingebrochen und haben in einer Wohnung verschiedene Behältnisse durchsucht. Den Angaben zufolge entwendeten die Täter einen mittleren dreistelligen Bargeldbetrag, Elektrogeräte und besagte Fische. Den Gesamtwert des Diebesguts schätzen die Beamten auf rund 2000 Euro. Der Tatzeitraum liegt zwischen Sonntag 11.30 und Montag 17.30 Uhr. Die Polizei sucht nach Zeugen. (ael)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.