Täter schlagen Autoscheibe ein

Zwickau.

Unbekannte Täter drangen am Mittwoch in einen Pkw Volkswagen ein, der auf einem Parkplatz an der Amtsgerichtsstraße in Zwickau abgestellt war, ein. Dazu hatten sie eine hintere Seitenscheibe eingeschlagen. Die Tatzeit lag nach Polizeiangaben zwischen 9 und 10.30 Uhr. Aus dem Fahrzeug wurde eine Geldbörse mit Dokumenten und Bargeld im Wert von 200 Euro entwendet. Der Sachschaden wird ebenfalls auf 200 Euro geschätzt. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...