Täter schlagen Heckscheibe ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Im Zwickauer Ortsteil Neuplanitz ist am Donnerstag ein Opel offensichtlich mutwillig beschädigt worden. Der Tatzeitraum liegt zwischen 12.30 und 13.45 Uhr. Das sagte Annekatrin Liebisch von der Polizeidirektion Zwickau. Das Auto war auf der Erich-Mühsam-Straße auf Höhe des Hausgrundstücks Nummer 149 geparkt worden. Die unbekannten Täter schlugen die Heckscheibe des braunen Opel Mokka ein. Entwendet wurde aus dem Fahrzeug aber nichts. Die Kosten für die Reparatur der Scheibe dürften um die 500 Euro betragen, heißt es. (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.