Täter werfen Steine in Schulfenster

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Bisher Unbekannte haben im Zwickauer Stadtteil Marienthal zwei Fensterscheiben beschädigt. Darüber informiert die Polizei. Mit Steinen hatten die Täter zwei Fensterscheiben einer Schule an der Karl-Keil-Straße beworfen. Dabei ist ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro entstanden. Gesucht werden Zeugen, denen Personen aufgefallen sind, die sich in der Nähe des Gebäudes aufhielten und mit der Tat in Verbindung stehen könnten. (ja)Zeugentelefon 0375 44580

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.