Tarifabschluss - Landschaftsgärtner erhalten mehr Lohn

Zwickau.

Die 520 Garten- und Landschaftsbauer im Landkreis Zwickau bekommen für ihre Arbeit jetzt mehr Geld. Ab August steigen die Löhne um 3,5 Prozent. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (BAU) mit. Im Juli 2020 gibt es ein weiteres Plus von 3,25 Prozent. Die IG BAU Südwestsachsen spricht von einem "wichtigen Signal" für die Branche. Positiv bewertet der Bezirksvorsitzende Andreas Herrmann auch die Angleichung der Ost- an die Westlöhne. Mit dem neuen Tarifvertrag liegt der Verdienst im Garten- und Landschaftsbau ab kommendem Jahr in den neuen Bundesländern bei 99 Prozent des Westniveaus. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...