Taxi ersetzt Bus

Linie 21 kann nicht alle Haltestellen anfahren

Zwickau.

Aufgrund einer Havariebaustelle auf der Lichtentanner Straße in Zwickau können die Busse der Linie 21 nicht die Haltestelle "Weißenbrunn, Mühlensteig" bedienen. Alle Busse mit Ziel "Weißenbrunn, Mühlensteig" verkehren nur bis zur Haltestelle "Zwickau, Brand". Das sagte Michael Geyer, Abteilungsleiter Verkehr bei den Städtischen Verkehrsbetrieben. Von und nach "Weißenbrunn, Mühlensteig" wird ein Taxipendelverkehr ab der Haltestelle "Abzweig nach Brand" eingerichtet. Das Taxi kann über die Leitstelle (Ruf 0375 213601) mindestens 60Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrtszeit bestellt werden. Das Taxi bedient die Haltestelle "Abzweig nach Brand". Dort erfolgt der Umstieg in den Bus oder das Taxi. Die Schulfahrt - Montag bis Freitag um 6.43 Uhr ab Haltestelle "Weißenbrunn, Mühlensteig" - wird planmäßig geleistet. Es werden alle Unterwegs-Haltestellen bedient. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...