Tempo-30-Zone bis Pölbitzer Straße erweitert

Zwickau.

Die Bauarbeiten am westlichen Gehweg der Franz-Mehring-Straße in Zwickau , zwischen Pölbitzer Straße und Dorotheenstraße, sind fast abgeschlossen. Der Gehweg kann von den Fußgängern bereits wieder genutzt werden. Herzustellen sind noch die barrierefreien Querungsstellen am östlichen Fahrbahnrand. Darüber informiert das Tiefbauamt der Stadt.

Mit der Freigabe des Gehweges für den Fußgängerverkehr hat sich auch die Verkehrsorganisation auf der Franz-Mehring-Straße geändert. Die Tempo-30-Zone, die bisher von der Dorotheenstraße in Richtung Kaufland eingerichtet war, wurde nun bis zur Pölbitzer Straße erweitert. Damit fällt die Beschilderung der Vorfahrtsberechtigung auf der Franz-Mehring-Straße weg, es gilt Rechts vor Links.

Von der Dorotheenstraße bis Pölbitzer Straße ist das Parken nur noch auf der Fahrbahn erlaubt. Darauf weißt die Stadtverwaltung ausdrücklich hin. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...