Thomas Nordheim ist erkrankt

Lichtenstein.

Bürgermeister Thomas Nordheim (Freie Wähler) kann wegen Krankheit derzeit seine Amtsgeschäfte nicht führen. Dies bestätigte das Rathaus Lichtenstein am Mittwoch auf Nachfrage. Per Mail war die Information bereits zuvor an alle Stadträte geschickt worden. Zur Art oder Schwere der Erkrankung machte die Stadtverwaltung keine Angaben. Auch, ob diese möglicherweise mit dem Coronavirus zusammenhängt, wurde nicht gesagt. Während der Abwesenheit des Bürgermeister übernimmt sein Stellvertreter Jochen Fankhänel (Freie Wähler) die Amtsgeschäfte. Zweite Stellvertreterin ist Ute Hoch, Fraktions-Chefin der Linken. (akli)

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.