Tierpark Hirschfeld: Wisente beziehen ihr neues Gehege

Die majestätischen Tiere haben nach gut dreijähriger Bauzeit ein neues Zuhause. Eine ordentliche sechsstellige Summe wurde dafür investiert.

Hirschfeld.

Die fünf Wisent-Damen im Tierpark Hirschfeld haben in den vergangenen Tagen Schritt für Schritt ihr neues Gehege erobert. "Etwas aufgeregt, aber doch recht neugierig haben sie die Anlage bereits am Donnerstag voriger Woche in Augenschein genommen", berichtet Tierparkleiterin Ramona Demmler. "Die Zootierpfleger hatten es Ihnen mit einer gelegten Apfelspur äußerst schmackhaft gemacht."

Nach gut drei Jahren Bauzeit ist jetzt Einzug gefeiert worden. 608.000 Euro wurden investiert, davon kamen fast zwei Drittel, genau 395.000 Euro, aus dem Leader-Förderprogramm. Der Eigenanteil von 213.000 Euro wurde laut Demmler ausschließlich vom Förderverein des Tierparks mit seinen mehr als 70 Mitgliedern und vielen Spendern und Sponsoren aufgebracht.

Die Tiere werden derweil langsam an die neue Umgebung gewöhnt. Zwischen dem alten und dem neuen Gehege sei ein stabiler Gang errichtet worden, sodass die großen Wildrinder freiwillig wechseln können. "Noch ist alles sehr neu für sie, die große Freiheit wird täglich weiter erkundet, und natürlich haben sie alle nicht gesicherten Bäumchen und Sträucher zum Fressen gern", sagt Demmler. Die Nächte verbringen alle Rinder derzeit noch im alten Gehege. "Das gibt den Tieren einfach mehr Sicherheit", sagt Tierparkchefin Demmler.

Im Februar soll ein junger Bulle die Hirschfelder Herde vervollständigen. Bis dahin haben Thira, Zwusel, Zwolla, Zwenja und Zwena noch genügend Zeit, um sich einzugewöhnen.

Für die Besucher des Tierparks sollen in Kürze auch der neue Besucherweg und der Aussichtsturm direkt neben dem Wisentgehege geöffnet werden. Die offizielle Eröffnung des Wisentgeheges ist wiederum für den Nachmittag des 14. März geplant.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.