Traktor-Anhänger kippen um

Lichtentanne.

4000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Mittwoch in Lichtentanne. Ein 20-Jähriger befuhr mit einem Traktor und zwei Anhängern die B173 in Lichtentanne in Richtung Schönfels. Als er an der Kreuzung zur Hauptstraße bei roter Ampel anhielt, brach der erste Anhänger beim Bremsen nach rechts aus. In der Folge kamen beide Anhänger nach rechts von der Fahrbahn ab und kippten an der abfallenden Böschung um. Neben dem Traktor und den Anhängern wurden bei dem Unfall auch die Ampelanlage sowie die Grundstücksgrenzbepflanzung beschädigt. Zur Bergung war an der Unfallstelle eine kurzzeitige Sperrung nötig. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...