Treffen - Gespräch in der Selbsthilfegruppe

Zwickau.

Die monatliche Gesprächsrunde der Selbsthilfegruppe "Trans-Identität" findet heute ab 17 Uhr statt. Interessierte und Mitglieder der Selbsthilfegruppe treffen sich ab 17 Uhr in der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe Zwickau (Kiss) in der Scheffelstraße 42. Zur gleichen Zeit und am gleichen Ort treffen sich auch die Mitglieder der Selbsthilfegruppe "MS-Lebenskünstler". Die Zusammenkunft steht unter dem Thema "Resilienz - stark sein in schwierigen Zeiten." Dazu spricht Heilpraktikerin und Therapeutin Sylke Brück- ner. (hüb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...