Trödelmarkt - Auch ein altes Boot ist im Angebot

Zwickau.

Zum zweiten Mal wird am Samstag zum Spätaufsteher-Trödelmarkt ins SOS-Kinderdorf, Rottmannsdorfer Straße 43 in Zwickau, eingeladen. Bisher liegen 30 Anmeldungen von Flohmarktfreunden vor, die mit eigenen Ständen anrücken. Außerdem wird Radiomoderator Silvio Zschage (MDR Sachsen) mit seinem Rundfunk-Mobil um die Mittagszeit erwartet und für Musik und gute Laune sorgen. Der Erlös des SOS-Kinderdorf-Standes geht zu 100 Prozent an das Kinderdorf und unterstützt die pädagogische Arbeit mit den Kindern. Alle anderen Trödler trödeln auf eigene Rechnung, sagte Mitarbeiter Berthold Grenz. Angeboten wird als ein besonderes Stück beim Trödelmarkt ein Faltboot RZ 85 aus DDR-Zeiten. Bis Freitag sind noch Anmeldungen für die Teilnahme als privater Hobbyhändler möglich. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...