Trommeln, Malen und mit Holz gestalten

Mehrgenerationenhaus in Wildenfels wartet mit vielfältigen Workshops auf

Wildenfels.

Für Kreative in der Region ist die Kunst-Handwerk-Natur-Werkstatt Wildenfels bereits seit Jahren eine beliebte Adresse. Sie gehört zum Mehrgenerationenhaus der Stadt, das vom Verein "Kinderidylle" betrieben wird. In den kommenden Tagen wird in der Werkstatt wieder mit unterschiedlichen Workshops aufgewartet.

Los geht es am Freitag (29. Juni) von 10 bis 16 Uhr mit Malen und Zeichnen. Der Maler Karsten Mittag aus Augustusburg stellt die Kom- plementärkontraste in den Mittelpunkt, beschäftigt sich mit den Teilnehmern mit der Wirkung und Darstellung von Farben in der Landschaft. Das ist die einzige Veranstaltung, die sich ausschließlich an Erwachsene wendet, zu allen anderen Angeboten in der ersten Sommer- ferienwoche sind neben Erwachsenen auch Kinder willkommen. Mit einem Workshop zur Seidenmalerei mit der Künstlerin Susanne Seifert aus Reinsdorf wird am Montag von 10 bis 13 Uhr aufgewartet. Ein Trommelworkshop geht am Dienstag von 10 bis 12 Uhr über die Bühne. Am Mittwoch von 10 bis 13Uhr stellt Susanne Seifert mit den Teilnehmern Naturfarben her. Anschließend wir mit diesen dann auch gemalt. Fliesen mit Glasurmalerei entstehen am kommenden Donnerstag zwischen 10 und 12 Uhr beim Workshop mit der Keramikerin Gudrun Thriemer aus Neuwürschnitz. Und am Tag darauf ist der Holzgestalter Holm Ludwig aus Lauter zu Gast. Unter seiner Anleitung werden Holzhäuser gestaltet, die mit Teelichtern bestückt werden können.

In der letzten Ferienwoche (6. bis 10. August) wartet die Kunst-Handwerk-Natur-Werkstatt mit weiteren vier Workshops und einer Fahrt ins Planetarium Schneeberg auf.

Für alle Workshops ist eine vorherige Anmeldung unter Ruf 037603 8751 oder per E-Mail an info@mgh-wildenfels.de nötig. Die Materialkosten betragen je nach Angebot zwischen 3und 15 Euro (1 Euro Ermäßigung für Vereinsmitglieder). Die Kurse am 29. Juni und 4.Juli finden in der Malschule im Wildenfelser Schloss statt, alle anderen Workshops werden im Mehrgenerationenhaus, Schlossstraße 4, durchgeführt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...