Turnen, klettern und rutschen: Spielturm begeistert die Kinder

Die Stadt Kirchberg hat mehr als 14.000 Euro in die Hand genommen. Nun können sich Mädchen und Jungen an der Clara-Zetkin-Straße wieder richtig austoben.

Kirchberg.

Die Mädchen und Jungen der Kirchberger Kindertagesstätte "Regenbogen" sind begeistert. Nur kurz für einen Fototermin mit Bürgermeisterin Dorothee Obst (Freie Wähler) nahmen sie sich Zeit. Dann aber gab es kein Halten mehr. Viel zu verlockend war die Aussicht, auf dem neuen Spielturm an der Clara-Zetkin-Straße zu turnen, zu klettern, zu rutschen oder zu hangeln. Seit wenigen Tagen sind die Absperrungen verschwunden. Seitdem bevölkern wieder täglich zahlreiche Kinder die Spielgeräte. Angeschafft wurden ein Spielturm, eine Doppelwippe und eine Federwippe. Der alte Spielturm war marode und musste entfernt werden. Was blieb war der Sandkasten, heißt es aus dem Rathaus.

Für die neuen Spielgeräte zahlte die Stadt 14.500 Euro inklusive der Montage. Der Aufbau hat einige Zeit in Anspruch genommen. "Bei einem Spielplatz gibt es nun einmal strenge, aber sinnvolle Vorschriften. Bauabnahme und Tüv nehmen einige Zeit in Anspruch. Umso mehr freuen wir uns nun, dass alles fertig ist und die Kinder hier wieder einen Anlaufpunkt haben, um nach Herzenslust zu toben", sagte Obst. (fp)


Hier kann in Kirchberg und den Ortsteilen ausgiebig gespielt und getobt werden

Spielplätze

In Saupersdorf: am Kids-Club, Schulberg 2

in Wolfersgrün, Dorfstraße

in Kirchberg an der Clara-Zetkin-Straße; an der Käthe-Kollwitz-Straße; an der alten Reißfaserfabrik, Moritz-Unger-Allee; an der Grundschule, Friedhofstraße; am Haus der Parität, Bahnhofstraße; an der "Pohlteichschänke", Pohlteichweg 7

Freizeiteinrichtungen

BMX-Stecke "Seven-Hills-Dirtline",

Christoph-Graupner-Straße in Kirchberg

Bolzplatz an der Ernst-Schneller-Grundschule, Friedhofstraße in Kirchberg

Sportplätze

Sportplatz des SV 1861 Kirchberg,

Am Schießhausberg 28 in Kirchberg; - Sportplatz des SV Rödeltal 1950,

Culitzscher Straße in Cunersdorf; in Leutersbach an der Hauptstraße

Schulsportplätze

an der Ernst-Schneller-Grundschule (nicht öffentlich), Friedhofstraße in Kirchberg; Sportplatz des Gymnasiums (nicht öffentlich), Christoph-Graupner-Straße in Kirchberg; Dr.-Theodor-Neubauer-Oberschule (teilweise frei zugänglich), Käthe-Kollwitz-Straße in Kirchberg

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...