Umbau - Dietelkindergarten wird auch Krippe

Die Finanzierung des Umbaus der Kindertagesstätte "Heinrich Dietel" in Wilkau-Haßlau ist gesichert. Der Stadtrat hat den Eigenteil an den Baukosten in Höhe von knapp 32.000 Euro beschlossen, dazu gibt es fast 82.000 Euro Fördermittel vom Freistaat. Der Umbau war notwendig geworden, weil die Stadt zusätzlich 30 Krippenplätze schaffen muss. Daher wurde Hort im letzten Jahr in die Comeniusschule verlegt, um einen krippengerechten Umbau unter anderem der Sanitärräume zu ermöglichen. Außerdem muss in die entsprechende Ausstattung investiert werden. Wie Stadtkämmerin Anja Graichen sagte, gehe man derzeit davon aus, dass die ersten Krippenkinder Ende Oktober betreut werden können. (nkd)

0Kommentare Kommentar schreiben