Unachtsamkeit - 59-Jährige bei Unfall verletzt

Zwickau.

Eine leicht verletzte Frau und 11.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagvormittag in Zwickau ereignet hat. Eine 79-Jährige hatte auf der Werdauer Straße mit ihrem Skoda den Fahrstreifen gewechselt und ist dabei mit dem Ford einer 59-Jährigen zusammengestoßen. Diese wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, teilt die Polizei mit. Die Feuerwehr hat ausgelaufene Betriebsstoffe beseitigt. (heha)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...