Unbekannte brechen in Pizzeria ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Zu zwei Einbrüchen in Geschäfte kam es am Wochenende in Zwickau, informiert die Polizei. In der Nacht zum Montag drangen Unbekannte gewaltsam in die Verkaufsräume einer Pizzeria an der Luisenstraße im Stadtteil Marienthal ein. Aus der Kasse entwendeten sie Bargeld im mittleren dreistelligen Bereich, heißt es. Durch das Einschlagen einer Scheibe entstand zudem Sachschaden, dessen Höhe die Polizei aber noch nicht beziffern konnte. Bereits in der Nacht zum Sonntag hatten Unbekannte versucht, gewaltsam in eine Bäckereifiliale in einem Supermarkt an der Scheffelstraße in Eckersbach einzudringen. Sie scheiterten jedoch an der Eingangstür, an der sie Sachschaden von rund 200 Euro hinterließen. (ja)Zeugentelefon 0375 44580

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.