Unbekannte brechen VW Golf auf

Zwickau.

In Zwickau hat es erneut einen Autoeinbruch gegeben. Laut Polizei schlugen Unbekannte am frühen Freitagmorgen gegen 5 Uhr die Seitenscheibe eines VW Golf ein, der im Schulgäßchen in Zwickau geparkt war. Sie entwendeten eine braune Ledergeldbörse mit 40 Euro Bargeld, einem Personalausweis sowie mehreren Geldkarten. Der Sachschaden beträgt 100 Euro. Die Polizei ruft Zeugen auf, sich im Zwickauer Revier zu melden. (ael)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.