Unbekannte machen in zwei Autos Beute

Zwickau.

In der Nordvorstadt in Zwickau sind zwei Autos aufgebrochen worden. Betroffen waren ein VW an der Hölderlinstraße und ein BMW an der Osterweihstraße. Aus den Fahrzeugen erbeuteten die bislang unbekannten Täter einen Koffer, mehrere Kleidungsstücke, eine Musikbox sowie Kleingeld im Gesamtwert von rund 850 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Ob die Taten denselben Tätern zuzuordnen sind, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. (kru)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.