Unfall auf Zwickauer Humboldtstraße: Motorradfahrer schwer verletzt

Zwickau. Bei einem Verkehrsunfall auf der Zwickauer Humboldtstraße ist ein Motorradfahrer am heutigen Donnerstagnachmittag schwer verletzt worden. Der Mann war nach Angaben einer Polizeisprecherin mit seiner Yamaha im Bereich der Justizgebäude mit einem auf die Straße einbiegenden Citroën zusammengestoßen.

Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Laut Polizei ereignete sich der Unfall kurz nach 14 Uhr. Die Humboldtstraße war zeitweise gesperrt, wurde später aber wieder für den Verkehr freigegeben. (ael)

 

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...