Unfall - Auto erfasst Fußgänger

Zwickau.

Ein Jugendlicher ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Zwickau leicht verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Zwickau am Freitag mitteilte, hatte der 17-Jährige kurz vor 15 Uhr die Jahnstraße in Höhe der Bahnstation Zwickau-Pölbitz zu überqueren versucht und war dabei mit einem Audi A1 (Fahrerin: 20) zusammengestoßen. Der junge Mann musste anschließend ambulant behandelt werden. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 800 Euro. Um den Unfallhergang rekonstruieren zu können, sucht das Polizeirevier Zwickau noch Zeugen.sf

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...