Unfall - Auto weicht aus und fährt gegen Planke

Hirschfeld.

Mit seinem Skoda gegen eine Leitplanke gestoßen ist ein 45-Jähriger Mann, der einem Auto ausweichen wollte, das ihm im Gegen auf seiner Fahrbahnseite entgegen kam. Das sagte Polizeisprecher Christian Schünemann. Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 7.30 Uhr in Hirschfeld in Richtung Autobahn 72. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort. Der 45-Jährige blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf circa 6000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme wurde bekannt, dass an der Unfallstelle zwei unbekannte Zeugen angehalten hatten, jedoch wieder weitergefahren sind, da der Skoda-Fahrer keine Hilfe brauchte. Die Polizei sucht nun die beiden unbekannten Zeugen und bittet diese, sich im Polizeirevier Werdau zu melden. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...